Wer wird Groß Rekens Kaiser

 

SchV Groß Reken EF19.07.2019 Groß Reken (pd). Am morgigen Samstag, den 20.7. findet im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen des allg. Bürgerschützenvereins Groß Reken ein Kaiserschiessen an der Vogelstange statt.

40 ehemalige Könige haben dann die Chance, den nur alle 25 Jahre zu erringenden Kaisertitel zu erwerben.

 

190719 SchV GrR Kaiserschießen Ankündigung Kaiser 1994 2

Damals errang Heinz Schemmer die Kaiserwürde und wählte seine damalige Königin Hilde Lütkebohmert zur Kaiserin. Es bleibt spannend, wer auf die beiden folgt und gegen den amtierenden König Volker Große-Onnebrink antritt. Der Vogelbauer Heinrich Heermann hat zu diesem Kaiserschiessen ein ganz besonderen Vogel mit dem Namen „ Reksken Möllnvoggel“ erschaffen. Dieser ist mit vielen typisch Rekener Details geschmückt. Beispielsweise trägt er die Windmühle am Fuss und auch die Rekener Bleeseke findet sich mehrfach am Körper des Vogels wieder.
Am Samstag Abend wird dann natürlich nach erfolgter Parade ein zünftiger Kaiserball mit der Band Picture One gefeiert.

Ablauf Kaiserschießen:

13:00 Uhr
- Antreten der Schützen, sowie der ehemaligen Könige incl. amtierenden König Im Festzelt. 
Kein Festausschuss, nur Königskompanie.  

14:00 Uhr
- Ermittlung des Kaisers durch alle ehemaligen Könige,
anschl. Proklamation, Rückmarsch zum Festzelt

18:00 Uhr
- Antreten der Schützen im Festzelt. 
Abholen des Kaiserpaares, Zug durchs Dorf
Parade zu Ehren des Kaiserpaares.
Anschließend großer Kaiserball mit der Band Picture One


Ganz besonders weist der Verein darauf hin, dass der Jubiläumsbildband und die Jubiläumspins am Samstag an der Vogelstange zu erwerben sind. Karten für den Seniorennachmittag am Samstag, den 27. Juli sind noch an allen Groß Rekener Banken und Sparkassen erhältlich.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok