Der Schützenverein Middelbauerschaft Maria Veen e.V. hat getagt

SchV Maria Veen EF20.03.2019 Maria Veen (pd). Zur ordnungsgemäß einberufenen Jahreshauptversammlung des Allgemeinen Bürgerschützenverein Middelbauerschaft Maria Veen trafen sich am 23. Februar im Vereinslokal „Zum Venns“ 106 Maria Veener Schützen.

Der Vorsitzende Manfred Inhestern begrüßte alle Anwesenden, besonders den amtierenden Schützenkönig Thomas Fragemann, den Ehrenherrn Detlev Inholte und den Präsidenten Richard Inhestern. Es folgte eine Gedenkminute der 12 verstorbenen Kameraden.
Rückblick: Nach dem Verlesen des Protokoll aus dem Vorjahr ließen die beiden Schriftführer Helmut Hensel und Bernhard Hessing mit einer tollen Film- u. Fotopräsentation das Vereinsjahr 2018 Revue passieren. Hier wurden die Arbeiten des Vogelstangen Kommando sehr deutlich. Das Sturmtief Frederike hatte den Platz in „Wesselings Büschken“ sehr zugesetzt. Aber auch am neuen Schützenfestplatz wurde viel gearbeitet.
Es folgte ein tolles Schützenfest am neuen Platz und ein spannender Wettkampf um die Königswürde an der Vogelstange.
Finanzen: Den Kassenbericht erläuterte Kassierer Thomas Lammerding. Die Kassenprüfer Henning Konert und Basti Mahnke bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung. Die Entlastung des Vorstandes wurde im Anschluss einstimmig erteilt.
Wahlen: Der Präsident Richard Inhestern, der 2. Vorsitzende Stephan Steinberg, der Schriftführer Helmut Hensel und die beiden Beisitzer Frank Bußkönning und Michael Inhestern wurden jeweils, bei meist eigener Enthaltung, für eine weitere 3 jährige Amtszeit wiedergewählt. Nicht zur Wiederwahl nach 12 Jahren Vorstandsarbeit stand Bernhard Hessing. Als Nachfolger wurde Berthold Walstein als 2. Schriftführer gewählt.
Offiziere: Als vom Vorstand berufene Stabsoffiziere fungieren als Oberst Benedikt Wahlers, Adjutant Christian Eiling sowie Major Stephan Osterholt mit seinem Adjutanten Sascha Gerwert. Die weiteren Offiziere wurden gewählt: Hauptmann 1. Kompanie Andre Lammerding, Feldwebel 1. Kompanie Philipp Inhestern. In der 2. Kompanie geben Hauptmann Henning Inholte und Feldwebel Mike Matthee den Ton an. Die Vereinsfahne tragen Daniel Hensel, Carsten Homann und Benedikt Hans. Dem König und Ehrenherrn stehen Werner Elvermann und Manfred Böckenberg als Adjutanten zur Seite.
Kassenprüfer: Die Brüder Timo und Jan Scheipers wurden einstimmig zu Kassenprüfern gewählt.
Es bestand die Möglichkeit, sich für den Festausschuss 2019 einzutragen.
Auf Antrag eines Schützenkameraden wurde der Tagesordnungspunkt „Vorparade“ aufgenommen. Im Antrag ging es darum, die Vorparade von Sonntag auf Samstag vorzuziehen. Nach einem konstruktiven Meinungsaustausch wurde das Thema auf Antrag des Vorstandes geheim abgestimmt. Für eine 2/3 Mehrheit, die für eine Satzungsänderung nötig gewesen wären, hat es trotz eindeutiger Mehrheit nicht gereicht.
Satzungsänderungen: Zu den „§3 Mitgliedschaft“ dem „§21 Vogelschießen“, „§22 Königsschuss“ und „§23 Rechte und Pflichten des Königs und der Königin“ gab es Änderungsvorschläge des Vorstandes. Diese wurden komplett, ohne Antrag auf schriftliche Wahl, mit mehr als 2/3 Stimmen der Anwesenden bestätigt. Hier geht es im Kern darum, dass Mitglieder, die Ihren Wohnsitz außerhalb der Middelbauerschaft verlegen, weiterhin die gleichen Rechte und Pflichten haben wie alle anderen. Somit kann jedes Mitglied sich in den Vorstand wählen lassen oder als Offizier tätig werden. Auch beim Punkt Königsschuss gibt es eine Änderung. Der Text „Der König muss im Bereich des Schützenvereins wohnhaft sein“ wurde ergänzt um den Passus „oder dauerhaft aktiv am Vereinsleben teilnehmen“.

Es folgten viele Gespräche beim gemütlichen Beisammensein.

190320 Vorstand SchV MV

Foto v.l.n.r.: Helmut Hensel, Stephan Steinberg, Manfred Inhestern, Michael Inhestern, Bernhard Hessing, Benedikt Wahlers, Frank Bußkönning, Stephan Osterholt, Berthold Walstein, Christian Eiling, Richard Inhestern

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok