Wagen rollt weg - Fahrerin leicht verletzt

Polizei Borken Logo EF13.11.2021 Reken (ots). Eine Autofahrerin wollte am Donnerstag in Bahnhof Reken ihren rückwärts wegrollenden Wagen stoppen.

Die 28-Jährige stürzte bei dem Versuch, durch die geöffnete Fahrertür ins Innere zu springen. Sie erlitt leichte Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Heidenerin gegen 12.05 Uhr in der Straße Feldweg gehalten, war ausgestiegen und hatte vergessen, das Fahrzeug entsprechend zu sichern. Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte in ein Krankenhaus.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok