Offener Frühstückstreff St. Heinrich: "Friedrich Wilhelm Raiffeisen“

Frühstückstreff EF06.10.2021 Groß Reken (pd). Im Oktober geht es wieder los mit dem Frühstückstreff St. Heinrich.

Der „Vater der Genossenschaften“ wird Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818 bis 1888) genannt. Als Bürgermeister im bitterarmen Westerwald Mitte des 19. Jahrhunderts gründete Raiffeisen „Hülfsvereine“ und Darlehenskassenvereine, um den armen Bauern „Hilfe durch Selbsthilfe“ zu ermöglichen. Aus diesen Anfängen entstanden die Raiffeisen-Genossenschaften, Spar- und Darlehenskassen und viele andere, die heute allein in Deutschland über 22 Mio. Mitglieder/Genossen haben. Selbst Schulen und Dorfkneipen werden heute als Genossenschaften betrieben. Das Leben und Wirken von F. W. Raiffeisen ist das Thema beim Offenen Frühstückstreff am Mittwoch, den 13. Okt. 2021, ab 9 Uhr im Pfarrheim St. Heinrich in Reken. Teilnahme nur mit GGG-Nachweis! Anmeldungen bitte unter Tel. 02864 1884 bzw. 0176 22 10 96 51.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok