Blaskapelle Reken lädt zum Jubiläumskonzert ein

BK Reken Jubilaum EF23.09.2021 Hülsten (pd). Der Musikverein Blaskapelle Reken lädt am kommenden Freitag, 24.09.2021 im Festzelt in Hülsten zu einem Konzert zum 40-jährigen Gründungsjubiläum ein.

Am 07.01.1981 fand die offizielle Gründungsveranstaltung in der Gaststätte Eversmann in Klein Reken statt, bei der sich lockere Musikgruppen zu einem offiziellen Verein zusammentaten. Noch heute sind die beiden Gründungsmitglieder Hildegard Besseling und Stefan Schmitz im Orchester aktiv.
Ob dieses Jubiläum einen Rahmen zum Feiern bekommen würde, war aufgrund der aktuellen Situation lange unklar. Umso mehr freuen sich die Musiker nun, den Rekenern und allen Musikfreunden ihre Lieblingsstücke aus den vergangenen 40 Jahren in einem Best-of Jubiläumskonzert präsentieren zu dürfen. So werden Begleiter der ersten Stunde, als auch Freunde der modernen Blasmusik mit Sicherheit auf ihre kosten kommen. Eröffnen wird das Konzert um 19 Uhr das Vororchester des Vereins, darauf folgt das Jugendorchester. Anschließend wird das Hauptorchester übernehmen. Dieses präsentiert sich nicht nur zum ersten Mal bei einem Konzert mit ihrem neuen Dirigenten René Lankeit, auch die ehemaligen Dirigenten Stefan Schmitz und Klaus Wohlfahrt werden für ihre Lieblingswerke den Taktstock erheben. Im Anschluss an das Konzert lädt die Blaskapelle ihre Freunde und Unterstützer dazu ein, das Jubiläum bei einer Party weiter gebührend zu feiern.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungsteilen ist frei. Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Zum Einlass ist jedoch der Nachweis einer Impfung, Genesung oder ein negativer PCR-Test notwendig. Schüler:innen unter 16 gelten als getestet, Ältere benötigen ihren Schülerausweis als Testnachweis.

210908 Jubilaeumskonzert BKR Plakat