Klein Rekener Zeltparty und Frühschoppen 

SchV KlR Fruhschoppen BLippe EF19.09.2021 Klein Reken (bli). Bis zum frühen Morgen hatten Alt und Jung bei der Zeltparty in Klein Reken zusammen gefeiert.

SchV KlR Fruhschoppen BLippe Party

Der Allgemeinde Bürgerschützenverein Klein Reken hatte am Samstag zur Party im großen Festzelt eingeladen. Das traditionelle Schützenfest musste auch in diesem Jahr bedingt durch die Corona-Pandemie ausfallen. Stattdessen gab es diesmal eine Zeltparty unter Einhaltung der Corona-Regeln. Am Samstag waren nur Personen zugelassen, die Genesen, Geimpft oder einen aktuellen PCR-Test vorweisen konnten. Über 1.000 Gäste kamen zum Tanzen, Feiern und Freunde treffen . „Bereits um 22 Uhr war das Zelt voll. In den Vorjahren trafen die meisten Besucher erst nach 23 Uhr ein“, teilt uns Präsident Stefan Zorenböhmer mit. „Die Stimmung war ausgelassen und schön.“ Für die passende Partymusik sorgte die Band „6th Avenue“.

SchV KlR Fruhschoppen BLippe ManuelGFoto: „Das war eine super Party“, erzählt uns beim Frühschoppen Manuel Güttler (links), der mit seinen Freunden zusammen bis vier Uhr morgens gefeiert hat. „Das Gefühl, endlich wieder zusammen feiern zu können, läßt sich nicht in Worte fassen. Einfach nur super.“

SchV KlR Fruhschoppen BLippe BKReken

Auch der Frühschoppen am Sonntagvormittag war sehr gut besucht. Mit musikalischer Unterhaltung durch die Blaskapelle Reken genossen die Gäste das gemütliche Beisammensein. Ob an der Theke oder den langen Tischreihen, hier trafen sich die Klein Rekener zum „Proaten“ und dem Austausch der neuesten Dorfgeschichten. Am Sonntag hieß es, wie bereits am Samstag, „open end“.

SchV KlR Fruhschoppen BLippe Fruhschoppen

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok