Navi aus BMW ausgebaut

Polizei Borken Logo EF26.11.2020 Groß Reken (ots). In Groß Reken ist es zu einem weiteren Diebstahl von Fahrzeugteilen gekommen.
Die Täter machten sich an einem BMW zu schaffen, der auf einer Auffahrt an der Michaelstraße gestanden hatte. Die Unbekannten montierten ein fest eingebautes Navigationsgerät aus und entwendeten es einschließlich einer Bedieneinheit. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstag, 22.00 Uhr, und Mittwoch, 14.30 Uhr. Zwei ähnliche Fälle hatten sich in der gleichen Nacht an der Straße "Im Eichengrund" ereignet. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Borken: Tel. (02861) 2990.

Vermehrt gehen Täter derzeit im Kreis Borken Fahrzeuge mit "Keyless Go-System" an. Bei solchen Autos können Diebe das Funksignal des Schlüssels mit technischen Hilfsmitteln verlängern und somit auch Fahrzeuge öffnen und starten, ohne den Schlüssel tatsächlich zu haben. Wenn keine Garage vorhanden ist, sollte der Schlüssel im Haus möglichst weit weg von der Haustür beziehungsweise vom Fenster deponiert werden. Schutz bietet ein Schlüsseltresor, der die Funkwellen abschirmt. Auch mehrere Lagen Alufolie können das Funksignal abschirmen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok