Unbelehrbar?

Polizei Borken Logo EF22.06.2020 Reken (ots). Ohne Kennzeichen begegnete den Beamten einer Streife in der Nacht zum Samstag ein roter Ford Fiesta gegen 00.30 Uhr auf der Straße Surkstamm in Groß Reken.
Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie fest, dass es sich bei dem Fahrer um einen 19-jährigen "alten Bekannten" handelte. Sie hatten den jungen Mann etwa eine Stunde zuvor bereits mit diesem Fahrzeug kontrolliert und die Weiterfahrt untersagt. An dem Fahrzeug waren zuvor entwendete Kennzeichen angebracht gewesen, das Auto war nicht zugelassen und der 19-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Beamten stellten nun den Wagen sicher und ließen ihn abschleppen, da auch die Eigentumsverhältnisse zum Fahrzeug nicht geklärt werden konnten.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok