Herbstfest und Vogelschießen 

Bene Herbstfest 2019 EF23.09.2019 Maria Veen (bli). Nach dem verregneten Herbstfest im letzten Jahr hatten die Bewohner des Benediktushofes in Maria Veen am vergangenen Sonntag mehr Glück. Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen wurde Karl-Heinz Brünninghoff Schützenkönig. Zur Königin wählte er Katharina Hinske.

Bene Herbstfest 2019 Buden

Das Herbstfest rund um das Haus am See lockte wieder zahlreiche Besucher aus Reken und Umgebung an. Viel Spaß hatten Jung und Alt beim Budenzauber auf der Festwiese. Kistenklettern, Hüpfburg, Schminken, Dosenwerfen, Glücksrad, Fotobox, Tombola und vieles mehr luden zum Mitmachen ein. Der Förderverein des Benediktushofes stellte sich vor und warb neue Mitglieder an. Natürlich hatte auch der Werkstattladen seine Türen geöffnet und präsentierte eine großer Auswahl an Dekorativem für Haus und Garten. Eislounge, Kaffee und Kuchentheke im Festzelt, Imbissstand und Getränkewagen kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gäste.

Bene Herbstfest 2019 Eislounge

Bene Herbstfest 2019 Vogelschießen

Um 14 Uhr wurde das Vogelschießen eröffnet. Pater Jörg Thiemann von den Mariannhiller Missionaren moderierte die Schießveranstaltung. Währenddessen sorgte die Band „Westfalen 7“ mit Egerländer-Musik für Unterhaltung. Drei Hornisten (Bariton, Tenor- und Flügelhorn) ein Trompetenspieler und ein Schlagzeuger aus Reken, Wulfen und Drevenak hatten beim Herbstfest ihren ersten Auftritt. Sie hatten sich vor einem Jahr aus Spaß an zünftigen Klängen zusammengeschlossen und treten nun im bayrischen Look auf.

Bene Herbstfest 2019 Umzug Band

Vor dem Schießstand hatte sich mittlerweile eine lange Schlange gebildet. Jeder wollte wenigstens einmal auf den Vogel zielen. Dabei holten Jörg Michaelis den Schnabel, Esther Markert und Kevin Stengel jeweils einen Teil vom Rumpf sowie Karl-Heinz Brüninghoff den linken und Esther Markert den rechten Flügel Am Ende kämpften 28 Bewerber*innen um den Titel Schützenkönig oder -königin.

Bene Herbstfest 2019 König

Bene Herbstfest 2019 Königin

Mit dem 126. Schuss fiel der Vogel. Karl-Heinz Brünninghoff war der glückliche Schütze. Er ist sehbehindert, wohnt im Haus Benedikt und arbeitet in der Werkstatt für behinderte Menschen. Mit einem Umzug über den Innenhof des Benediktushofes zogen die neuen Regenten in das Festzelt.

Das Königspaar Karl-Heinz Brünninghoff und Katharina Hinske wurden begleitet durch ihre Adjutanten Christian Michels und Caroline Schmeling sowie Fahnenträger Christoph Morawiec. Bei der anschließenden Thronfeier ließen die Gäste die neuen Majestäten hochleben. Für die richtige Partymusik sorgte anschließend die fünfköpfige Band „Super Drei“

Bene Herbstfest 2019 Thron

Fotos von Christoph Hartkamp und Barbara Lippe

Mehr Bilder gibt es in der Fotogalerie

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok