Brennender PKW auf der A31

FW A31 Auto gelöscht EF30.03.2019 Groß Reken (pd). Am Samstag um 9 Uhr stand die Feuerwehr Reken in den Startlöchern um bei der Aktion „Saubere Landschaft“ mitzuhelfen. Wie es der Zufall will, kam es dann um 9:22 Uhr zu einem Einsatz.

FW A31 Auto gelöscht FWLeute Kopie

Die Feuerwehr wurde auf die A31 alarmiert. Dort sollte ein PKW brennen. Vor Ort angekommen, bestätigte sich die Meldung, ein großer Kombi brannte in voller Ausdehnung. Umgehend wurde ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz mit Schaumrohr zur Brandbekämpfung vor geschickt. Nach gut 10 Minuten war das Feuer soweit gelöscht, die Aufräum- und Nachlöscharbeiten zogen sich aber noch ca. eine Stunde hin.

FW A31 Auto gelöscht von der Seite Kopie
Anschließend fuhr die Feuerwehr zur Wache, das Auto wurde wieder einsatzklar gemacht und die Feuerwehrmänner kümmerten sich dann um ihren eigentlichen Auftrag: Reken müllfrei zu machen. Gegen 13 Uhr war dann alles erledigt.

Saubere Landschaft FW Reken 1 Kopie

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok