Sicher unterwegs mit dem Pedelec 

LiA Logo EF25.03.2019 Groß Reken (pd). Der Verein „Leben im Alter in Reken e.V.“ lädt ein zur Informationsveranstaltung zum Thema "Sicher unterwegs mit dem Pedelec" mit "Zweirad SP Reken", Inh. Peter Schröder, und Olaf Büßing, Verkehrssicherheitsbeauftragter bei der Kreispolizeibehörde Borken,  am Dienstag, den 9. April 2019 um  16:00 Uhr am Nebengebäude des Vereins- und Bildungszentrums (Am Wehrturm 13, Groß Reken).

 Mittlerweile sind sie im Straßenverkehr zu einem alltäglichen Bild geworden: Pedelecs, also Fahrräder mit einer Elektrounterstützung. Überwiegend ältere Menschen haben die Vorzüge dieser Zweiräder erkannt. Bei Betrachtung der Unfallzahlen der Pedelec-Nutzer muss jedoch auch eine negative Entwicklung festgestellt werden. Grund genug, über die möglichen Gefahren im Umgang mit dem Pedelec, dessen sichere Handhabung und die Einübung sicherer Fahrtechniken aufzuklären. Bringen Sie gerne Ihr verkehrssicheres Pedelec sowie einen Helm mit. Denn auf dem angrenzenden Schulhof wird es die Möglichkeit geben, praktische Übungen zu absolvieren. Zum Abschluss wird die Gruppe gemeinsam im öffentlichen Verkehrsraum ein paar Gefahrenpunkte aufsuchen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich über Gefahrenvermeidung und das Serviceangebot von Zweirad SP in Reken zu informieren. Probefahrten möglich!

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok