Sturmschäden beseitigt

Blaulicht FW EF10.03.2019 Reken (pd). Die Feuerwehr Reken war am vergangenen Samstag aufgrund des Sturms an mehreren Einsatzstellen wegen umgestürzter Bäume über mehrere Stunden hinweg im Einsatz.


Zwischendrin wurde noch ein Auto mit Blaulicht zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst gerufen.

Am Sonntag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr gab es rund 4 kleinere Einsätze. 

 

FW Sturm 1

FW Sturm 2