Weihnachtlicher Wochenmarkt

06.12.2017 Groß Reken (bli). Mit dem weihnachtlichen Wochenmarkt am kommenden Freitag, den 8. Dezember in der Neuen Mitte von 14-18 Uhr, bietet die Gemeinde Reken in Zusammenarbeit mit der MarketingGemeinschaftReken eine besondere Aktion an.

Diesmal wird es weihnachtlich. Die Kindergärten „Der Gute Hirte“ und „St. Heinrich“ bieten Selbstgemachtes an. Wer einen Weihnachtsbaum für die Festtage sucht, kann sich hier den Schönsten aussuchen. Für das leibliche Wohl werden die Besucher mit frisch gebackenen Waffeln und heißem Glühwein verwöhnt. Für den größeren Hunger gibt es westfälisches Rindfleisch mit Zwiebelsoße, das gerne zum Mitnehmen eingepackt wird. Der Kiepenkerl, der immer bei besonderen Events zu Gast ist, darf natürlich auch hier nicht fehlen. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt dezente, weihnachtliche Musik.
Natürlich haben die Markthändler wieder ihre Stände aufgebaut, wie beispielsweise Rick de Jong mit seinem großen Fischstand, Metzgerei Bellendorf, Geflügelhof Frahling, Obst und Gemüse Pfannenschmidt, Forellenhof Münsterland, Patrick Woltering mit italienischen Spezialitäten sowie die Gulaschkanone. 
Der Rekener Wochenmarkt ist immer ein Ort, wo man frische Lebensmittel und kleine Köstlichkeiten kaufen kann, sowie ein Platz um Freunde und Bekannte für einen Plausch zu treffen.