An die Töpfe und auf zum Running Dinner
Anmeldeschluss am 23. April

15.04.2017 Reken (pd). Ein „Running Dinner“ ist ein ausgiebiges Abendessen mit vier Menu Gängen. Die verschiedenen Menu Gänge (Aperitif, Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise) werden an wechselnden Orten mit jeweils anderen Tischnachbar/-innen eingenommen.

Dafür werden Teams aus je zwei Personen gebildet. Jedem Team wird ein Gang zugewiesen. Für die anderen Menügänge ist das Team selbst bei anderen Teilnehmern zu Gast. Vor- und Hauptspeise wer-den in privaten Häusern eingenommen. Dazu kommen bis zu sechs Gäste. 
Auf den Ortswechsel zu jedem Gang zielt der Begriff running ab. Auf diese Weise treffen sich bis zu sechs in aller Regel nicht miteinander bekannte Personen, die sich in kleinem Rahmen beim Essen kennenlernen können. Wer keinen Platz hat, um selbst Gäste zu empfangen, beteiligt sich am Aperitif oder an der Nachspeise. br />Damit sich alle am Ende noch einmal wie-dersehen und begonnene Gespräche fort-setzen können, wird im Pfarrheim Groß Reken gemeinsam der Nachtisch eingenommen. 
"Sie melden sich an und freuen sich auf einen genussvollen Abend mit vielen netten Menschen! Wir kümmern uns um die Koordination", so die Organisatoren. 


Fünf gute Gründe für ein Running Dinner: 
Sie sind unternehmungslustig.
Sie lassen sich gern auf ein kleines Abenteuer ein. 
Sie wollen auf unkomplizierte Weise Leute aus den fünf Gemeindeteilen kennenlernen.
Sie essen gerne in geselliger Runde.
Sie haben NICHT den Anspruch eines „perfekten Dinners“.
Anmeldungen in den Pfarrbüros der kath. Kirchengemeinde St. Heinrich

Ablauf des Running Dinner
Um den 27. April erhalten Sie Post mit den Informationen, wo Sie am Samstag, den 06.05.2017 um 19:00 Uhr sein müssen und für welchen Gang Ihr Team verantwortlich ist.

Samstag, 06. Mai 2017
19:00 Uhr kleiner Stehempfang. Hier erfahren Sie auch, wo Sie die Vorspeise genießen können. 
19:50 Uhr Vorspeise - Nach dem Essen erhalten Sie die Information, wo der Hauptgang auf Sie wartet.
21:00 Uhr Hauptgang 
22:15 Uhr Nachtisch und geselliger Abschluss im Pfarrheim Groß Reken, Kirchstraße 17.

Anmeldungen in den Kirchen und im Pfarrbüro.
Der Anmeldeschluss ist verlängert worden auf den 23.04.2017.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Barbara Kockmann, Tel 88218