Sportabzeichen für die Michaelschüler

10.2.2017 Groß Reken (geg). Am Donnerstagvormittag erhielten circa 60 Jungen und Mädchen ihre Sportabzeichen aus den Händen von Josef Schürmann und Uwe Biermann (Gemeindesportverband). Mit dabei auch Elisabeth Döking von der Sparkasse Westmünsterland.

Die Sparkasse Westmünsterland unterstützt die Aktion dabei mit 500 Euro.
Der Gemeindesportverband hatte das Angebot im letzten Jahr das erste Mal an die Grundschulen gerichtet und freute sich über die große Resonanz. „Wir werden das wiederholen“ so Josef Schürmann der Vorsitzende des Gemeindesportverbandes. Einzige Voraussetzung für die kids: Sie müssen schwimmen können.


An der Elleringschule haben 40 Kinder mtigemacht und das Abzeichen plus Urkunde bereits erhalten.
Seit vielen Jahren ermöglicht der Gemeindesportverband allen Rekenern auf dem Groß Rekener Sportgelände das Sportabzeichen zu machen. Voraussichtlich ab dem 3. Mai findet das Training dann wieder 17 mal mittwochs um 18 Uhr auf dem Sportgelände in Groß Reken statt. Teilnehmen an den klassischen Disziplinen wie Laufen, Schwimmen, Werfen, Springen und Radfahren aber zum Beispiel auch im Nordic Walking oder im Seilchen springen kann jeder.