Ein neues Schulpferd für die Reitschüler vom RFV

VB HM Scheck an RFV EF10.03.2020 Reken (pd). Für die Anschaffung eines neuen Schulpferdes erhielt der Reit- und Fahrverein (RFV) Reken finanzielle Unterstützung durch die Volksbank in der Hohen Mark.

Anna Jasper und Vorsitzender Marc Trzcinski von der Volksbank in der Hohen Mark überreichten am Donnerstag letzter Woche 3.000 Euro an den RFV Reken. Die 2. Vorsitzende des RFV Gudrun Rekers, Geschäftsführer Günther Thiehoff und die 2. Jugendwartin Tabea Rekers nahmen den Scheck freudig entgegen. Durch dieses Spende konnte ein neues Schulpferd angeschafft werden. „Fia Dora“ ist eine 1,63 Meter große 10-jährige Westfalenstute. Ihre besondere Eigenschaft ist, dass sie gerne springt. Die Reitschüler, deren Zahl in den letzten Monaten stetig gewachsen ist, werden begeistert sein.

Foto (von lks.): Bankvorstand Marc Trzcinski, 2.Vors.RFV Gudrun Rekers, Geschäftsführer RFV Günther Thiehoff, VR-Bank Anna Jasper, 2.Jugendwart Tabea Rekers,  Helen Inholte im Sattel von "Fia Dora" .

 

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok