Korrektur zu: Motorrollerfahrer verletzt sich leicht 

Polizei Borken Logo EF19.03.2020 Reken (ots). In der genannten Meldung vom 17.03.2020 (Reken-erleben 18.03.2020) ist es zu einem Fehler gekommen.

Mit seinem Motorroller auf das vorausfahrende Fahrzeug aufgefahren ist ein 71-Jähriger aus Castrop-Rauxel mit seinem Motorroller. Ein 58-Jähriger aus Ascheberg hatte seinen Motorroller vor ihm abgebremst. In der inzwischen gelöschten ursprünglichen OTS-Meldung waren die Angaben zu den Beteiligten irrtümlich verwechselt worden. Zu dem Unfall war es am Dienstag gegen 11.35 Uhr auf der Bahnhofstraße an der Einmündung Dorstener Straße gekommen.

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok