Sturm- und Unwetterwarnung: Kein Unterricht in Rekener Schulen am Montag!

Sekundarschule Hohe Mark EF09.02.2020 Reken (pd). Laut aktueller Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen von Sonntag (09.02.2020) auf Montag (10.02.2020) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen.

In Abstimmung mit den Schulleitungen hat die Gemeinde Reken für die Grundschulen und die Sekundarschule Hohe Mark entschieden, dass am Montag in den Schulen kein Unterricht stattfindet.

Bei Inanspruchnahme der Notfallregelung zur Betreuung der Schülerinnen und Schüler liegt die Verantwortung für die Beförderung bei den Eltern. Es werden keine Schulbusse fahren.

Die Eltern müssen ihre Kinder nicht individuell am Montag von der Schule abmelden.

Der geplante Elternabend der Sekundarschule Hohe Mark für die Erziehungsberechtigten Jahrgangsstufe 10 fällt ebenfalls aus. Zu einem Ersatztermin werden die Eltern rechtzeitig eingeladen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok