Theateraufführung der kfd St. Heinrich

kfd Theatertage 2018 EF14.10.2018 Groß Reken (bli). Bei der Theateraufführung im RekenForum am vergangenen Donnerstagnachmittag und Freitagabend kam das Publikum aus dem Lachen nicht mehr raus.

Die Spielschar der kfd St. Heinrich hatte in den letzten Wochen ein unterhaltsames Programm aus Sketchen und Liedern unter dem Motto „kfd pur“ zusammengestellt. Moderatorin Maria Sicking, Teamsprecherin der kfd St. Heinrich, kündigte die 14 Stücke immer mit einem leicht schelmischen Augenzwinkern an. Dabei wurden so manche alltäglichen Probleme aufs Korn genommen.

kfd Theatertage 2018 Stick

„Ein Stick ist ein mobiler Datenträger, wo du die Daten eintuppern kannst,“ lautete die simpler Erklärung für einen Fachbegriff aus der modernen Computerwelt.

kfd Theatertage 2018 St B

Wenn die studierte Frau auf einen Bauern trifft, so kann sie noch viel lernen. Denn wer weiß denn schon, dass auf dem Feld mit den schönen blühenden Blumen nicht nur einfache Kartoffeln wachsen, sondern auch Pell- und Bratkartoffeln. Und wenn der Bauer mit der Walze darüber fährt, gibt es Kartoffelbrei.

kfd Theatertage 2018 Vögel

Auch Flugenten leiden unter Höhenangst. „Ich kann nicht runter schauen. Ich glaube, mir wird schlecht,“

kfd Theatertage 2018 Teufelkfd Theatertage 2018 Engel

Wer kennt nicht den kleinen Teufel in dem einen Ohr, der einem zuflüstert, wie lecker doch jetzt ein Stück Schokolade wäre, und der Engel im anderen Ohr, der einem wieder ins Gewissen redet, dass man doch eigentlich auf Schokolade verzichten wolle, um abzunehmen.

Die Darstellerinnen Elisabeth Dülmer, Christa Niehues, Christa Dowe, Walburga Eming, Angelika Müller, Anne Schäfer, Ulrike Lensing und Christane Dyckers zogen mit Worten, Gesten und Mimik das Publikum in ihren Bann. Zum Dank erhielten sie am Ende langanhaltenden Applaus.

 

Fotogalerie: https://reken-erleben.de/index.php/fotos/theaterauffuehrung-am-freitag-der-kfd-st-heinrich

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok