Schulfest der Michaelschule

08.06.2018 Groß Reken (bli). Die Michaelschule in Groß Reken hatten am Freitagnachmittag Glück mit dem Wetter. Die Regenwolken lösten sich auf, es blieb trocken und die Schüler konnten ihr Schulfest draußen auf dem Schulhof feiern.


Zahlreiche Eltern, Großeltern und Geschwister waren gekommen, um gemeinsam das Schulfest zu feiern. Mit Tanz- und Gesangsdarbietungen von der Plattdeutsch AG, einem Schülerchor und der Tanz AG wurde das Fest eröffnet. 

Anschließend durften die Kinder ihre Geschicklichkeit und Kreativität an acht Spielstationen testen. Egal ob beispielsweise Bastelaktionen, Entenangeln, Dosenwerfen oder Torwandschießen, alle hatten hier ihren Spaß. Nach jeder Station gab es einen Stempel auf der Laufkarte, die am Ende gegen ein Eis eingetauscht wurde.

Ebenso begeisterten die Schüler sich für die zusätzlichen Bastelangebote, Ballspiele und die Tombola., bei der es viele attraktive Preise zu gewinnen gab, wie Rundflug, Reitstunden, Eintrittskarte für den Frankenhof und vieles mehr. Ein anderer Wettbewerb hieß „Lehrer raten“. Dabei hatten die Lehrer der Michaelschule ihre Bilder von Einschulung aufgehängt und jeder durfte jetzt rätseln, welches Kinderfoto, zu welchem Lehrer gehört.


Zwischendurch zeigte die Kendo-AG auf der Bühne verschiedene Schlagtechniken, die sie in den letzten Wochen gelernt hatten. Am Grillstand, Getränkestand, Cafeteria und Cocktailbar (natürlich alkoholfrei) wurden die Gäste mit vielen Leckerein und kühlen Erfrischungen versorgt. Zum Abschluss des Schulfestes durften die Kinder noch ihre mit Helium gefüllten Luftballons gen Himmel steigen lassen. Es ist immer wieder ein faszinierendes Schaubild, wenn die zahlreichen bunten Ballons gleichzeitig nach oben fliegen. Natürlich gab es für denjenigen, dessen Karte am weitesten durch die Lüfte getragen wird, auch etwas zu gewinnen.

Fotogalerie: https://reken-erleben.de/index.php/fotos/schulfest-der-michaelschule-2018

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok