„Von-Bodelschwingh/Bonhoefferring“ ist Dorfmeister 2018

03.06.2018 Groß Reken (bli). Zahlreiche Zuschauer verfolgten am Donnerstag und Samstag die Spiele der Dorfmeisterschaft in Reken im SpaDaKa-Sportpark.


16 Nachbarschaften traten am Donnerstag zu den Vorrunden-Spielen an. Die Mannschaften lieferten sich an beiden Tagen angefeuert von ihren Fans spannende Wettkämpfe. Matthieshok wollte natürlich seinen Titel „Dorfmeister 2017“ verteidigen. Doch in der Zwischenrunde am Samstag konnten sie sich nicht durchsetzen. Nach der Entscheidung im Halbfinale ging es um den Platz Drei. Hier siegte „Surkstamm“ mit 4:3 gegen „Alte Nachbarschaft Unterdorf“. 

Im Endspiel über zwei Mal 15 Minuten zwischen und „Hestern/Borculoer Straße“ kämpften die Fußballer um jeden Ball. Nach der ersten Runde lagmit einem Tor in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte „Hestern/Borculoer Straße“ ausgleichen. Doch dann erzielten die Jungs der Mannschaft „Von-Bodelschwingh/Bonhoefferring“ noch zwei Tore. Mit einem Endergebnis von 3:1 holten sich den Titel „Dorfmeister 2018“. „Hestern/Borculoer Straße“ blieb der zweite Platz.

Neben der Dorfmeisterschaft wurden für den Nachwuchs auf dem Soccer-Spielfeld noch Wettkämpfe ausgetragen. Bei der G-Jugend traten sechs Mannschaften an und bei der U13 sieben. Hier gingen alle als Sieger vom Spielfeld.

Fotogalerie vom Endspiel: https://reken-erleben.de/index.php/fotos/dorfmeisterschaft-2018

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok