6. Benediktus Turnier bei den Bogenschützen

8.9.2016 Maria Veen (geg). Gerade erst haben die Bogenschützen die Deutsche Meisterschaft erfolgreich hinter sich gebracht, steht auch schon der nächste Wettkampf vor der Tür. Aber wie heißt es so schön: "Nach dem Turnier ist vor dem Turnier".

130 Schützen aus NRW, Holland und Luxemburg  werden am Samstag, den 17.9. in Maria Veen erwartet, teilt Johannes Illerhues mit.  Das Turnier ist ein Internationales rekordberechtigtes Turnier, bei dem behinderte und nichtbehinderte Schützen an den Start gehen. Der Wettkampf  findet im Rahmen des Münsterland Cups statt.
Die Wertung sei mit der in der Formel 1 vergleichbar, heißt es. Für jedes Turnier gibt es Punkte. Platz 1- 100 Punkte , Platz 2 – 97 Punkte, Platz 3- 94 Punkte usw. Am Ende der Turnier Staffel erhalten die Schützen aus den verschiedenen Klassen, die bei mindestens drei Turnieren mitgeschossen haben, einen Pokal.
Zusätzlich gebt es für die ersten drei Plätze bei jeder Veranstaltung auch noch Medaillen oder Pokale. In Reken findet immer das letzte Turnier der Saison statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Meistens sei dieses Turnier recht schnell ausgebucht.
Die Besonderheit in Reken: Auch Anfänger die erst seit kurzem den Bogensport betreiben, und Schützen die nicht die internationale Wettkampf Distanz schießen, können hier teilnehmen. "Unser Ziel ist, niemanden abzuweisen", so Illerhues. Wenn eine Anfrage eines Schützen kommt, der nur 15m schießt, wird für diesen eine Klasse eingerichtet. Viele Schützen sind Stammgäste und freuen sich das ganze Jahr auf dieses Turnier.
Wer Bogenschießen erlernen möchte, kann sich zum Schnupperkurs anmelden. Der nächste Kurs fängt am 29.10.2016 an und geht über drei Samstage. Das Material wird vom Verein gestellt. Die Ausbildung erfolgt unter Anleitung von zwei erfahrenen Trainern mit dem Ziel, am Ende auf der Distanz von 18m das Ziel zu treffen.
Infos auch unter https://www.bogensport-reken.de/

Einen Dank des Vereins geht auch noch an die Helfer und Sponsoren der Deutschen Meisterschaft im Behindertensport.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok